Dienstag, 11. März 2008

Die Uhrwerkzitrone

"'clockwork orange' war früher mein lieblingsfilm", sagt n.
"weisst du auch, was das bedeutet, uhrwerk orange?" frage ich. wir sitzen in der pizzeria. "was weiss ich, irgend eine slang-sache", meint sie. "kleiner tipp, es heisst 'die uhrwerkorange'." "ja, und, eine orange uhr?" "eine uhr-orange" beharre ich, "pass auf: du nimmst eine orange." "ja?" "und schneidest sie quer durch."
sie guckt mich gross an. "sieht das dann nicht aus wie ein zifferblatt?" meine ich.
"du bist bekloppt, aber schreib das mal irgendwo auf." "dass kann sich doch jeder an drei fingern abzählen. nur mit clockwork grapefruit währe es zu leicht gewesen." "jaja oder uhrwerk zitrone."
"Oder der mondberguhu." Wie bitte?" "Von christian morgenstern, der mondberguhu: er funktioniert wie eine uhr und ist doch nur ein uhu nur." "du bist wirklich bekloppt."

Keine Kommentare: